Steuerliche Risiken bei grenzüberschreitender Tätigkeit

Antworten
Benutzeravatar
Olli
Administrator
Beiträge: 1249
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 09:14
Wohnort: Freiburg / Piatra Neamţ
Hat sich bedankt: 416 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Steuerliche Risiken bei grenzüberschreitender Tätigkeit

Beitrag von Olli »

Die Covid-19-Pandemie hat zu einer starken Entwicklung der elektronischen Kommunikation und somit zu einer Ausweitung der Möglichkeit, Tätigkeiten aus der Ferne durchzuführen, geführt. Da einige Länder vergleichsweise günstige Steuersätze bieten, erwägen immer mehr Manager und Unternehmer, Unternehmen im Ausland zu gründen bzw. die Steuerung von Unternehmen aus der Ferne zu ermöglichen.

Solche Sachverhalte bieten oft steuerliche Herausforderungen. Dies gilt insbesondere für Remote-Tätigkeiten mit grenzüberschreitendem Charakter. Zwei wichtige Risiken sind nun in der ADZ aufgeführt:
Klick

Antworten