Windkraft

Klaus
Beiträge: 2114
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 11:49
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 1138 Mal

Re: Windkraft

Beitrag von Klaus »

Windkraftanlagen in der Nordsee sind wahrscheinlich der Wind von gestern! ;)

Enerkite sieht das so: https://enerkite.de/wp-content/uploads/ ... ere_DE.pdf

Die Politik hat sich das interessiert angeschaut und die Flugwindkraft in die geplante neue Fassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes aufgenommen.
Benutzeravatar
Sternschrauber62
Beiträge: 576
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:51
Wohnort: Hiddenhausen (OWL)
Hat sich bedankt: 602 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: Windkraft

Beitrag von Sternschrauber62 »

Seit Jahren versucht mat mit solchen Kites Schiffe auf dem Ozean anzutreiben und es passiert nichts, warum soll sich das dann auf dem Festland durchsetzen wo der Luftraum eh schon durch Flugbewegungen ziemlich "verschmutzt" ist.
Gezeitenkraftwerke gibt es auch schon "ewig" und keiner baut sie, genau wie Unterwasserturbinen in Flüssen.
Für Wasserkraft muss man nicht zwingend Staudämme bauen und die Umwelt umgestalten. Auch haben wir reichlich ungenutzte Dächer für PV, nur müssten wir uns Gedanken über die Speicherung oder Umwandlung machen.
Und dabei bekommen dann die von den Schweizern angedachten Fahrverbote für e-Fahrzeuge einen Sinn!
Dann fahre ich nicht mehr wann ich muss oder will sondern dann wenn es mir erlaubt wird, schöne Freiheit! :oops:
Benutzeravatar
Sebastian
Beiträge: 864
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 10:34
Wohnort: Hamburg, (Mărişel)
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 731 Mal

Re: Windkraft

Beitrag von Sebastian »

Sternschrauber62 hat geschrieben: Sa 27. Apr 2024, 16:13 .....
Dann fahre ich nicht mehr wann ich muss oder will sondern dann wenn es mir erlaubt wird, schöne Freiheit! :oops:
Aber Helmut, da sind wir doch gerade bei Rumänien - genau so hat es der "Verstorbene" auch gemacht - mal durften die geraden Nummern fahren, dann die ungeraden und letztlich nur, wenn man von den 15 l Sprit im Monat noch etwas übrig hatte :lol: :lol:

Heute können wir getrost darüber lachen, aber damals...
Benutzeravatar
Sternschrauber62
Beiträge: 576
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:51
Wohnort: Hiddenhausen (OWL)
Hat sich bedankt: 602 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: Windkraft

Beitrag von Sternschrauber62 »

Sebastian hat geschrieben: Sa 27. Apr 2024, 16:30
Sternschrauber62 hat geschrieben: Sa 27. Apr 2024, 16:13 .....
Dann fahre ich nicht mehr wann ich muss oder will sondern dann wenn es mir erlaubt wird, schöne Freiheit! :oops:
Aber Helmut, da sind wir doch gerade bei Rumänien - genau so hat es der "Verstorbene" auch gemacht - mal durften die geraden Nummern fahren, dann die ungeraden und letztlich nur, wenn man von den 15 l Sprit im Monat noch etwas übrig hatte :lol: :lol:

Heute können wir getrost darüber lachen, aber damals...
Genau das ist das Problem, wir kennen das und noch einige andere Dinge die es inzwischen in der freiheitlichen Demokratie auch/ wieder gibt :oops:
Benutzeravatar
Olli
Administrator
Beiträge: 1602
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 09:14
Wohnort: Freiburg / Piatra Neamţ
Hat sich bedankt: 595 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal

Re: Windkraft

Beitrag von Olli »

Es gab soviel ich weis in den 70"ern schon mal Wochenendfahrverbote... Diese allerdings unter anderen Vorbedingungen!
Wenn ich jedoch sehe was die deutsche Regierung so alles "veranstaltet" und dann nach Klimaschutz schreit, wird mir schlecht!
Antworten