Trianon

Antworten
Klaus
Beiträge: 1491
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 11:49
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal

Trianon

Beitrag von Klaus »

"Die Rumänen Siebenbürgens sprachen sich am 1. Dezember 1918 in den Karlsburger Beschlüssen (gefasst im heutigen Alba Iulia, ungarisch Gyulafehérvár) für die Vereinigung mit dem Königreich Rumänien aus. Die Volksversammlungen der Siebenbürger Sachsen und der Banater Schwaben entschieden sich im Jahr 1919 ebenfalls für die Vereinigung ihrer Gebiete mit Rumänien."

https://de.wikipedia.org/wiki/Vertrag_von_Trianon

Ungarns Trauma - Europas Problem? - Durch den Friedensvertrag von Trianon (unterzeichnet 1920) verlor Ungarn vor rund 100 Jahren zwei Drittel seiner Gebiete. Jeder dritte Ungar lebte plötzlich im Ausland. Seit Jahren umwirbt Orbán Auslandsungarn mit Doppelpass und Wahlrecht. Die Nachbarländer sind alarmiert. Das führt zu Spannungen und Konflikten in Europa.

https://www.arte.tv/de/videos/085421-00 ... ns-trauma/

Benutzeravatar
Sebastian
Beiträge: 665
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 10:34
Wohnort: Hamburg, (Mărişel)
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 562 Mal

Re: Trianon

Beitrag von Sebastian »

Danke dafür, Klaus.

Ja, das macht es mir eher verständlich, was mich immer wieder erstaunt, wenn gebildete, vernünftig denkende ungarische Freunde aus Siebenbürgen für Orban plädieren und z.B. unseren Umgang mit unseren Flüchtlingen aus Syrien, Afghanistan... als Anfang vom Ende Deutschlands brandmarken...

Klar ist mir die Tatsache des großen Rückschlags für Ungarn von 1920 bewußt, aber, da ich ja nicht selber betroffen bin, ...
Sebastian

Antworten