Die Sieben-Leitern-Klamm

Siebenbürgen
Antworten
Klaus
Beiträge: 947
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 11:49
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 595 Mal

Die Sieben-Leitern-Klamm

Beitrag von Klaus »

Kenne ich auch mehr "von unten". Die Geschichten, die man sich in Kronstadt erzählte, stammen wohl mehr aus der Zeit, als die "Leitern" noch aus Holz waren. Jetzt wollen die Singles die moderne Version aus Metall erklimmen:

[Links für Gäste nicht sichtbar]

[Links für Gäste nicht sichtbar]

Bild

[Links für Gäste nicht sichtbar]

Klaus
Beiträge: 947
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 11:49
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 595 Mal

Re: Die Sieben-Leitern-Klamm

Beitrag von Klaus »

Und wer hochkommt, kommt auch wieder runter:


Benutzeravatar
Olli
Administrator
Beiträge: 1075
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 09:14
Wohnort: Piatra Neamţ / Freiburg / Duesseldorf
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 448 Mal

Re: Die Sieben-Leitern-Klamm

Beitrag von Olli »

in den 1980-er Jahren hatten wir eine Ferienwohnung im Wallis in der Schweiz. Genau genommen in Albinen, nahe Leukerbad.
Da gab es die sogenannten Albinenleitern sowie das Restaurant "Sunnublick" wo ich als Jüngling mit der Dorfjugend öfter mal ein Bierchen gestemmt habe...
Lustig ist nun, dass der "Sunnublick" noch existiert und auf seiner Webseite die Leitern propagiert...
[Links für Gäste nicht sichtbar]

Antworten