Subventionen fuer Hausbesitzer

Antworten
Benutzeravatar
Olli
Administrator
Beiträge: 696
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 09:14
Wohnort: Piatra Neamţ / Freiburg / Duesseldorf
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 291 Mal

Subventionen fuer Hausbesitzer

Beitrag von Olli » Mi 13. Mai 2020, 10:36

Der rumänische Staat übernimmt 60% der Kosten für Hausbesitzer, die die Energieeffizienz ihrer Häuser im Rahmen des Programms "Energieeffizientes Haus" steigern möchten.

Der Zuschuss wird 15.000 EUR pro Begünstigten nicht überschreiten, und die für dieses Programm bereitgestellten Gesamtmittel belaufen sich laut Umweltminister Costel Alexe auf 100 Mio. EUR, berichtete Digi24.ro . Das Budget wird somit rund 9.000 Einzelempfänger abdecken.

Hausbesitzer können Wärmeisolationssysteme, besser isolierende Fenster, Gaskessel mit Kondensationstechnologie, Sonnenkollektoren, LED-Beleuchtungssysteme und andere Systeme installieren, die die Energieeffizienz ihrer Häuser verbessern können.

Es wird keinen Papierkram geben und alle Verfahren werden online stattfinden, versprach Minister Alexe. Die einzigen erforderlichen Dokumente sind der Personalausweis des Hausbesitzers, der Eigentumsnachweis und das Energieeffizienzzertifikat sowie ein Audit, um zu zeigen, wie sich die Energieeffizienz mit der Investition verbessern wird. Die Begünstigten müssen diese Unterlagen innerhalb von 60 Tagen nach Programmstart einreichen.

"Die Umsetzungsdauer der Investition beträgt 18 Monate. Am Ende der Arbeiten zahlt der Staat den Zuschuss: 60% des Projektwerts, maximal 15.000 Euro", erklärte Minister Alexe.
Google uebersetzt von romania-insider.com

Vielleicht fuer den einen oder anderen interessant...

Antworten