Sarmale

Aktionen, Tipps und Links zu Kulinarischen köstlichkeiten aus Rumänien
Antworten
Tim Noris
Beiträge: 131
Registriert: Di 17. Nov 2020, 05:39
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Sarmale

Beitrag von Tim Noris »

Man macht in Süddeutschland oder Österreich Krautwickel, jeder kennt sie.
In Rumänien, im Balkan, Griechenland, der Türkei kennt man Sarma.
Man macht die Füllung wie bei Krautwickel, jedoch mischt man Reis bei.
Die Krautblätter sind aber von Sauerkraut, ganze eingelegte Köpfe, kriegt man beim Türken zu kaufen.
Die Blätter abmachen, die Fleischmasse in die Mitte, zuwursteln, ab in die Röhre mit etwas Wasser. Kümmel, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Nelken nicht vergessen.
Pi mal Daumen bis es fertig ist.
Manche tun Schmand oder saure Sahne dazu, je nach Geschmack.

Sowas war bei uns zu Silvester Brauch. Silvester ohne Sarmale gibt's net.
Ich fabriziere das immernoch und mein Bubi kommt und holt es ab, es gehört eben dazu :)

Guten Apfeltit !! :)

Antworten