Tschüss Moskau - huhu Brüssel!

Antworten
Klaus
Beiträge: 757
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 11:49
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 493 Mal

Tschüss Moskau - huhu Brüssel!

Beitrag von Klaus »

Bild

Maia Sandu a venit la ceremonia de învestire în funcție pe jos, așteptând la intersecții culoarea verde a semaforului, iar în fața Palatului Republicii – acolo unde a avut loc festivitatea - a fost aplaudată îndelung de oamenii veniți să o vadă. După depunerea jurământului, ea a ținut un discurs impresionant, bine structurat, în limbile română, rusă, ucraineană și găgăuză.

[Links für Gäste nicht sichtbar]

Maia Sandu kam zu Fuß zur Einweihungsfeier und wartete an den Kreuzungen auf die grüne Farbe der Ampel. Vor dem Palast der Republik - wo das Fest stattfand - wurde sie lange Zeit von Leuten applaudiert, die sie besuchten. Nachdem sie den Eid geleistet hatte, hielt sie eine beeindruckende, gut strukturierte Rede auf Rumänisch, Russisch, Ukrainisch und Gagausisch.

[Links für Gäste nicht sichtbar]

Klaus
Beiträge: 757
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 11:49
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 493 Mal

Re: Tschüss Moskau - huhu Brüssel!

Beitrag von Klaus »

Maia Sandu hat inzwischen dem "moldawischen Dienst" der Deutschen Welle ein Interview gegeben:

"Normalität bedeutet auch ein anständiges Einkommen für alle Bürger, damit sie in Würde zuhause leben können, anständige Löhne und Renten. Wir alle wünschen uns staatliche Institutionen, die im Dienste der Bürger stehen, und nicht solche, die im Interesse unterschiedlicher korrupten Gruppierungen die Bürger ausnehmen und das Land von einer Krise in die andere treiben."

[Links für Gäste nicht sichtbar]

Klaus
Beiträge: 757
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 11:49
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 493 Mal

Re: Tschüss Moskau - huhu Brüssel!

Beitrag von Klaus »

Ach ja, Klausi war inzwischen auch da:

Bild

Benutzeravatar
Olli
Administrator
Beiträge: 1000
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 09:14
Wohnort: Piatra Neamţ / Freiburg / Duesseldorf
Hat sich bedankt: 280 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal

Re: Tschüss Moskau - huhu Brüssel!

Beitrag von Olli »

Klaus hat geschrieben:
Fr 1. Jan 2021, 19:47
Maia Sandu hat inzwischen dem "moldawischen Dienst" der Deutschen Welle ein Interview gegeben:

"Normalität bedeutet auch ein anständiges Einkommen für alle Bürger, damit sie in Würde zuhause leben können, anständige Löhne und Renten. Wir alle wünschen uns staatliche Institutionen, die im Dienste der Bürger stehen, und nicht solche, die im Interesse unterschiedlicher korrupten Gruppierungen die Bürger ausnehmen und das Land von einer Krise in die andere treiben."

[Links für Gäste nicht sichtbar]
DA sollten sich Rumänische Politiker mal ne Scheibe von abschneiden...

Klaus
Beiträge: 757
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 11:49
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 493 Mal

Re: Tschüss Moskau - huhu Brüssel!

Beitrag von Klaus »

Nachschlag - Regierungschef von Moldau tritt zurück

In der Republik Moldau haben seit über einem Monat Tausende bei Straßenprotesten den Rücktritt der Regierung gefordert. Jetzt macht der russlandfreundliche Ministerpräsident Ion Chicu den Weg für Neuwahlen frei.

[Links für Gäste nicht sichtbar]

Antworten