Die Luft in Bukarest

Alles was sonst nirgends hinpasst aber mit Rumänien zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Olli
Administrator
Beiträge: 579
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 09:14
Wohnort: Unterwegs
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Die Luft in Bukarest

Beitrag von Olli » Sa 21. Mär 2020, 08:57

Obwohl der Verkehr in den letzten zwei Wochen infolge der Epidemie mit dem neuen Coronavirus, die zu Schulschließungen geführt hat und dazu geführt hat, dass viele Menschen von zu Hause aus arbeiten, erheblich zurückgegangen ist, wurde heute Morgen um 08:00 Uhr an den drei Stationen zur Messung der Luftqualität von Băneasa Nord, Expoziției und Iuliu Maniu ein neuer hoher Verschmutzungsgrad verzeichnet, wie aus den auf der Webseite aerlive.ro aufgezeichneten Quoten hervorgeht .

Das zeigt doch eigentlich, dass der Verkehr nicht an allem schuld ist...

Antworten